Der Hygrostat ist mit dem Knopf auf dem Armaturenbrett einstellbar. Auf energiesparende Rücksicht kann es eine Verspätung, bevor der Änderung des Drehknopfs detektieren werden, bis zu 2,5 Sekunden geben. Beim Start bis zu 10 Sekunden.

Wenn die Sensoren detektiert haben, dass das Relais Stellung wechseln sollen, werde die Diode schnell blitzen bis die Schicht ausgeführt ist.

Die Diode blitz langsam, wenn der Schalter angeschlossen ist und blitz nicht wenn der Schalter offen ist.

Beim Ausfall der Stromversorgung werden die Relaisausgänge in der letzten Position bevor dem Ausfall stehen bleiben. Beim Neustart kann es bis zu 10 Sekunden dauern bevor einer eventuellen Änderung detektiert werden und das Relais ändert Position.

Der Hygrostat hat eine Hysterese Funktion (Bitte sehen Sie den Graph in die Anleitung im Fahne ‚Download‘) und kann nicht in kontinuierlicher relativen Luftfeuchtigkeit über 80 % platziert werden.  

Tariff-Number 90328900
EAN-Nummer 5703471350548
Abmessungen (HxBxT) 85x85x35mm
IP Schutzart IP 20
Versorgungsspannung 12VDC
Umgebungstemperatur bei Betrieb 0 - 40°C
Fühler-Genauigkeit 5%
Messbereich 20 - 90%RH

Kaufen Sie

das Produkt bei

Händler
Support

Falls Sie Fragen haben oder Beratung bei der Wahl des für Ihre Anwendung geeignetsten Produkt brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst

+45 55 50 55 50
lsc@lscontrol.dk